Logo

Feuerwehreinsatz auf der Autobahn

Pleidelsheim/Freiberg. Der VW einer 49-Jährigen geriet am Samstag gegen 15.45 Uhr auf der Autobahn 81 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Pleidelsheim und Ludwigsburg-Nord in Brand. Die Polizei geht davon aus, dass ein technischer Defekt im Motorraum die Ursache dafür war. Die Flammen wurden von den Feuerwehren Freiberg und Pleidelsheim, die mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 43 Einsatzkräften vor Ort waren, gelöscht. Verletzt wurde niemand. Während der Aufräumarbeiten musste die Straße kurzzeitig voll gesperrt werden. (red)