Logo

gerlingen/Leonberg

Feuerwerkskörper aus Auto geworfen

Ein bislang unbekannter Täter warf vermutlich sowohl in Gerlingen als auch in Leonberg am späten Montagabend Feuerwerkskörper aus einem Auto.

Zunächst wurde der Polizei gegen 23.35 Uhr gemeldet, dass auf einem Balkon in Gerlingen in der Vesouler Straße eine Feuerwerksrakete auf dem Balkon eingeschlagen sei und sowohl die gläserne Balkontür als auch die Balkonbrüstung beschädigt habe. Dabei entstand ein Schaden von etwa 400 Euro. Kurz zuvor war dort ein silberner Kleinwagen aufgefallen.

Fast zeitgleich wurde der Polizei in Leonberg gemeldet, dass aus einem silbernen Opel Corsa Feuerwerkskörper in die Umgebung geworfen würden. Die daraufhin eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis. Das Polizeirevier Ditzingen bittet nun Zeugen, die Hinweise zu dem silbernen Kleinwagen oder zum Täter geben können, sich unter der Telefonnummer (0 71 56) 4 35 20 zu melden. (red)