Logo

Feuerzeug lässt in Auto flammen lodern

Remseck. Ein leistungsstarkes Feuerzeug löste am Donnerstag gegen 18Uhr einen Brand mit starker Rauchentwicklung im Kofferraum eines Renault aus. Ein 36-Jähriger war mit dem Wagen auf der Landesstraße 1100 vom Remsecker Stadtteil Hochberg nach Neckargröningen unterwegs, als sich das Feuerzeug während der Fahrt selbstständig machte und das Feuer entfachte, teilte die Polizei mit. Der 36-Jährige hielt auf einem Parkplatz an und löschte noch vor Eintreffen der Feuerwehr die Flammen mit dem Feuerlöscher einer Anwohnerin. Bei der Löschaktion verletzte sich der 36-Jährige leicht. (red)