Logo

Freiberg

Flammen schlagen aus Motor

Am Samstagmittag gegen 12.35 Uhr geriet in der Neckarstraße ein Auto in Brand. Ein 59-jähriger Fahrer bemerkte während der Fahrt, dass es aus dem Motorraum seines Fords qualmte. Beim Abstellen des Fahrzeugs vor einer Bäckerei traten laut Polizei bere
Am Samstagmittag gegen 12.35 Uhr geriet in der Neckarstraße ein Auto in Brand. Ein 59-jähriger Fahrer bemerkte während der Fahrt, dass es aus dem Motorraum seines Fords qualmte. Beim Abstellen des Fahrzeugs vor einer Bäckerei traten laut Polizei bereits Flammen aus dem Motorraum. Er und seine 57-jährige Ehefrau konnten sich noch rechtzeitig aus dem Auto retten. Die Feuerwehr Freiberg war mit vier Fahrzeugen und 35 Mann im Einsatz und konnte den Brand schnell löschen. Es wurde niemand verletzt. Der Schaden wird auf 4 000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Als Brandursache wird ein technischer Defekt angenommen. (red) Foto: Holm Wolschendorf
Freiberg.