Logo

vaihingen

Fotoautomat im Bahnhof aufgebrochen

Bislang unbekannte Täter haben am Montag in der Zeit zwischen 1.20 Uhr und 3.20 Uhr einen Fotoautomaten in der Bahnhofshalle in Vaihingen aufgebrochen. Sie erbeuteten dabei etwa 70 Euro Bargeld. Das teilte die für den Bahnhof zuständige Bundespolizei mit.

Ersten Erkenntnissen zu Folge gingen die Täter mit massiver Gewalt vor, wodurch der Automat stark beschädigt wurde. Die Bundespolizei spricht von einem Schaden in Höhe von ungefähr 5000 Euro. Ein Techniker bemerkte die Beschädigungen am Montag gegen 9 Uhr und erstattete anschließend Anzeige.

Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall werden unter der Telefonnummer (07 11) 87 03 50 entgegengenommen. (red)