Logo

bietigheim-bissingen

Frau gebärdet sich aggressiv gegen Polizei

Mit einer aggressiven 68 Jahre alten Frau hatten es Polizeibeamte am Sonntag gegen 15 Uhr auf dem Bahnhofsplatz in Bietigheim-Bissingen zu tun.

Ludwigsburg. Passanten hatten die Polizei alarmiert, weil die Frau herum schrie. Auch nachdem die Beamten eingetroffen waren, änderte die 68-Jährige, die vermutlich alkoholisiert war, ihr Verhalten nicht. Anstatt die Aufforderungen der Polizisten habe sie die Beamten provoziert, heißt es im Polizeibericht. Da es nicht möglich war, die Identität der Frau festzustellen, sollte sie zum Polizeirevier gebracht werden. Dagegen wehrte sie sich und versuchte, einer Beamtin mit der Hand ins Gesicht zu schlagen. Schließlich mussten ihr Handschellen für die Fahrt angelegt werden. Ihr Ehemann holte sie schließlich vom Polizeirevier ab. (red)