Logo

Frau muss nach Unfall Führerschein abgeben

Sachsenheim. Nach einem Unfall, den sie am Samstag gegen 6.30 Uhr auf der Kreisstraße 1644 von Gündelbach nach Häfnerhaslach verursacht hat, muss eine 79-jährige Frau nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ihren Führerschein abgeben. Nach Angaben der Polizei war die Seniorin bereits in der Vergangenheit „im Straßenverkehr aufgefallen“.

Die Frau kam am Samstag mit ihrem Renault kurz vor Häfnerhaslach in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, das Auto prallte gegen eine Böschung. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von 15 000 Euro; ob es auch Schäden an der Böschung gab, ist noch unklar. (red)