Logo

Ludwigsburg

Frau ohne Führerschein verursacht Unfall

Ludwigsburg. Schaden in Höhe von 8 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Montag gegen 10 Uhr auf der Markgröninger Straße ereignet hat. Eine 70-Jährige war mit ihrem Auto auf der Strombergstraße unterwegs und wollte nach links in die Markgröninger Straße einbiegen. Vermutlich übersah sie dabei ein Fahrzeug, das aus Richtung Asperg heranfuhr und von einer 58-Jährigen gelenkt wurde, und es kam zum Zusammenstoß. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass die Unfallfahrerin keinen gültigen Führerschein besitzt. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen. Ihr Auto wurde abgeschleppt. (red)