Logo

Ludwigsburg

Frau täuscht Stolpern vor und stiehlt Geldbeutel

Bei einem Täuschungsmanöver hat eine unbekannte Frau am Mittwochmittag auf dem vorderen Parkplatz Bärenwiese in der Friedrich-Ebert-Straße in Ludwigsburg einer Passantin den Geldbeutel gestohlen.

Ludwigsburg. Die Diebin simulierte ein Stolpern und rempelte eine 72-Jährige an. Dabei stahl sie unbemerkt die in der Jackentasche verstaute Geldbörse, in der sich neben persönlichen Dokumenten auch eine kleinere Bargeldsumme befand.

Die Tatverdächtige ist etwa 35 Jahre alt, 168 cm groß und war mit einer roten Jacke bekleidet. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon (0 71 41) 18 53 53, sucht Zeugen. (red)