Logo

Ludwigsburg

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Ohne auf den Verkehr zu achten, hat ein 32-Jähriger am Donnerstag gegen 16.40 Uhr die Kurfürstenstraße bei der Rundsporthalle in Ludwigsburg überquert.

Ludwigsburg. Vermutlich wollte er noch einen Bus auf der anderen Straßenseite erreichen. Eine 20 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den jungen Mann. Durch den Aufprall wurde der Fußgänger gegen ein abgestelltes Fahrzeug geschleudert und dabei schwer verletzt. Ein Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. An den Pkws entstand ein Schaden von etwa 8000 Euro. (red)