Logo

Ditzingen

Fußgänger schwer verletzt

Ein 40 Jahre alter Autofahrer hat am Montagmorgen mit seinem Fahrzeug in Ditzingen einen Fußgänger erfasst und diesen schwer verletzt. Das teilt die Polizei jetzt mit. Der Mann wollte demnach gegen 8 Uhr mit seinem Fiat Punto aus einer Grundstücksausfahrt nach rechts auf die Zeißstraße fahren und übersah dabei einen 43-jährigen Passanten, der die Fahrbahn gerade überquerte. Laut Polizei achtete er nicht auf den Verkehr.

Der Fußgänger wurde nach dem Unfall vom hinzugerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro. (red)