Logo

Gerlingen

Fußgänger stößt Radler um

Wegen Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Ditzingen gegen einen Mann, der am Dienstag gegen 16 Uhr einen 56-jährigen Radfahrer in der Weilimdorfer Straße umgestoßen haben soll. Der Radler befuhr nach Polizeiangaben den Gehweg von der Stadtmitte in Richtung eines Discounters. Auf dieser Strecke kamen ihm eine Frau und ein Mann entgegen. Als der Radler die beiden passierte, soll der Fußgänger dem 56-Jährigen seitlich gegen den Oberkörper geschlagen und ihn dann gestoßen haben, so dass er mitsamt seinem Fahrrad auf den Gehweg stürzte. Gemeinsam mit der Frau setzte der Täter seinen Weg in Richtung Stadtmitte fort. Der verletzte 56-Jährige musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mehrere Streifenwagenbesatzungen fahndeten erfolglos nach den Fußgängern. Der Täter soll etwa 1,85 Meter groß und schlank sein. Er hat kurzes graues Haar und dürfte zwischen 60 und 70 Jahren alt sein. Er hatte ein graues T-Shirt an und soll um die Hüfte eine Kamera getragen haben. Seine Begleiterin soll in seinem Alter sein und war schwarz gekleidet. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer (07156) 43520 um Hinweise. (red)