Logo

Bahnhof

Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Eine 65-jährige Fußgängerin ist am Montag gegen 13.10 Uhr im Bereich des Zentralen Busbahnhofs in einen Unfall verwickelt und dabei leicht verletzt worden. Die Fußgängerin überquerte von der Musikhalle kommend die dortige Mittelinsel. Vermutlich übersah sie einen heranfahrenden Linienbus. Obwohl der 52 Jahre alte Busfahrer eine Notbremsung einleitete, konnte er einen Zusammenstoß mit der 65-Jährigen nicht mehr verhindern, so dass die Fußgängerin stürzte. Sie musste anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. (red)