Logo

Asperg
Garage in Asperg brennt völlig aus

350_0900_37971_kr_braA.jpg

In einer Garage in der Asperger Bahnhofstraße hat es am Donnerstag aus bislang ungeklärter Ursache gebrannt. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen schon aus dem Gebäude, was Kommandant Stefan Fritz auf seinem Smartphone dokumentierte (Foto). 41 Einsatzkräfte waren mit acht Fahrzeugen angerückt. In der Garage befanden sich Fahrräder und Gerätschaften, die alle ein Raub der Flammen wurden. Die starke Hitze beschädigte ein Fenster eines Nachbarhauses. Um ein Übergreifen des Feuers auf dieses Haus zu verhindern, mussten die Feuerwehrleute ins Innere. Sie schlugen ein Fenster ein, weil niemand zuhause war. Das Haus wurde jedoch weiter nicht beschädigt. Den Schaden an der Garage schätzt die Polizei auf rund 50000 Euro. (ad)Foto: Alfred Drossel