Logo

Schorndorfer Straße

Gasgeruch: Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Ludwigsburg. Der Geruch von Gas in einem Gebäude in der Schorndorfer Straße 92 hat am Mittwochabend um kurz nach halb sieben zu einem größeren Einsatz für Feuerwehr und Polizei geführt. Auch wenn bei den ersten Messungen der Feuerwehr zunächst kein Gasaustritt festgestellt werden konnte, wurde keine Entwarnung gegeben. Die Bewohner mussten aus Sicherheitsgründen vorsorglich das Gebäude verlassen. Bei einer weiteren Messung durch die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim wurde die Ursache für den leichten Gasgeruch gefunden: Die Experten entdeckten ein kleines Leck in der Zuleitung zu einer Privatwohnung – es wurde sofort verschlossen.

Durch den Einsatz von Feuerwehr und Polizei war die Schorndorfer Straße abschnittsweise kurz gesperrt. Es kam am Abend zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen. (sts)