Logo

Steinheim

Gasgrill im Holzweg in Brand geraten

Ludwigsburg. Die Feuerwehr rückte am Mittwoch gegen 20.55 Uhr mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften in den Holzweg in Steinheim aus. Im Garten eines Wohnhauses gerieten nach derzeitigen Erkenntnissen ein Gasgrill sowie eine Gasflasche in Brand, nachdem der Schlauch der Gasflasche den Grill berührt hatte. Noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr, konnte ein Bewohner den Brand löschen. Personen wurden nicht verletzt. An dem Grill entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. (red)