Logo

Unfall

Gefährlicher Spurwechsel auf der Autobahn

Glück gehabt: Am Samstagabend gegen 20.15 Uhr kam es auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Pleidelsheim und der Mundelsheim in Fahrtrichtung Heilbronn zu einem Verkehrsunfall. Ein 47jährige Peugeot-Fahrer verlor beim Fahrstreifenwechsels die Kontrolle über das Fahrzeug, kam ins Schleudern, kollidiert rechts mit der Schutzplanke und kam schließlich quer auf der rechten Fahrspur zum Stehen. Ein nachfolgendes Auto prallte zudem mit dem Peugeot zusammen. Drei Personen wurden leicht verletzt. Es entstand Schaden in Höhe von rund 12 000 Euro, so die Polizei.

350_0900_19303_Unfall_A81_AS_Pleidelsheim_Ri_Mundelsheim.jpg
Bei dem Unfall auf der Autobahn gab es glücklicherweise nur Leichtverletzte. Foto: Carsten Schmalz
Ludwigsburg. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge mussten zwei Fahrspuren gesperrt werden. Zu nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. (red)