Logo

Möglingen

Gefährliches Überholen in der Unterführung

Eine 37-Jährige war am Dienstagabend gegen 18.10 Uhr mit ihrem BMW auf der Straße von Möglingen in Richtung Stammheim unterwegs. Kurz vor der Unterführung der Autobahn setzte sie trotz Gegenverkehrs zum Überholen eines Sattelzuges an und prallte dann auf der Gegenfahrbahn frontal in den entgegen kommenden Mercedes-Benz, der von einer 57-jährigen Frau gesteuert wurde Wir berichteten kurz, das Ausmaß des Unfalls war aber bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.

Ludwigsburg. Zudem streifte die Frau noch den Auflieger des Sattelzuges und beschädigte diesen leicht. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt und mit zwei Rettungswagen in umliegende Kliniken gebracht.

Am Unfallort waren auch ein Rettungshubschrauber mit Notarzt sowie die Feuerwehr Möglingen mit 21 Einsatzkräften im Einsatz. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von insgesamt etwa 34 000 Euro. Die beiden stark beschädigten Pkw wurden mit Abschleppfahrzeugen abtransportiert.(red)