Logo

Geparkte Autos beim Vorbeifahren beschädigt

Kornwestheim. Gleich zwei Unfallfluchten meldet die Polizei in Kornwestheim. In einem Fall betrifft es einen Fiat, der am Dienstag zwischen 12.50 und 13.35 Uhr in der Pfarrer-Hahn-Straße abgestellt war. Der Unbekannte stieß auf der Fahrerseite gegen die hintere Stoßstange des geparkten Wagens , Schaden: etwa 2000 Euro. Zudem wurden an einem Ford mutmaßlich ebenfalls beim Vorbeifahren ein Außenspiegel abgerissen und die Fahrerseite zerkratzt. Das Auto war am Dienstag zwischen 8.15 und 14.15 Uhr in der Straße „Am Stadtgarten“ geparkt. Hinweise nimmt das Polizeirevier unter (0.71.54).13.13-0 entgegen.(red)