Logo

Hemmingen

Geparktes Auto gestreift und abgehauen

Obwohl ein Autofahrer zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr, in der Allmendstraße in Hemmingen einen Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro angerichtet hatte, machte er sich nach der Kollision aus dem Staub. Das teilt die Polizei mit. Sie geht davon aus, dass der Unfallverursacher vermutlich im Vorbeifahren einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Audi streifte und dabei die rechte Seite des Fahrzeugs beschädigte.

Das Polizeirevier Ditzingen bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich unter der Telefonnummer (0 71 56) 4 35 20 zu melden. (red)