Logo

Unfall

Geparktes Auto gestreift und geflüchtet

Freiberg. Am Donnerstag hat ein noch unbekannter Fahrer in Beihingen ein anderes Auto gestreift und sich danach aus dem Staub gemacht. Vermutlich beim Rangieren streifte er einen Ford, der in der Steinbeisstraße an der Einmündung zur Robert-Bosch-Straße stand, den Tatzeitraum gibt die Polizei mit 7 bis 16.50 Uhr an, den Schaden mit 2500 Euro. Sie erbittet Hinweise unter (0.71.44).900-0. (red)