Logo

Kleinsachsenheim

Gerste landet auf der Straße

Ludwigsburg. Am Donnerstag ereignete sich gegen 17.20 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Traktor und zwei Anhängern, die mit Gerste beladen waren. Der 53-jährige Lenker des Traktors befuhr die Landesstraße 1141 von Löchgau nach Kleinsachsenheim. Hierbei erkannte er einen vorausfahrenden Pkw zu spät, der nach links abbiegen wollte und bremste. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, bremste der 53-Jährige und wich nach links aus, so dass ein Anhänger umkippte und sich acht Tonnen Gerste auf der Fahrbahn verteilten. Durch den starken Bremsvorgang verletzte sich der Traktor-Lenker zudem leicht. Der Sachschaden am Gespann beträgt 27 000 Euro. (red) Foto: Alfred Drossel