Logo

Gesundheitliches Problem führt zu Verkehrsunfall

Sersheim. Vermutlich aufgrund eines gesundheitlichen Problems verursachte eine 68-jährige Frau am Donnerstag gegen 9.55 Uhr auf der Landesstraße 1125 einen Unfall.

Nach Angaben der Polizei kam die Frau mit ihrem Opel auf der Strecke zwischen Sersheim und Sachsenheim nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanken. Darüber hinaus soll das Auto offenbar wiederholt in den Gegenverkehr geraten sein, weshalb ein anderer Autofahrer ausweichen musste. Die Frau bremste laut Polizei schließlich abrupt und hielt an. Eine Autofahrerin, die hinter dem Opel fuhr, hatte das Geschehen beobachtet, hielt an, kümmerte sich um die 68-Jährige und alarmierte den Rettungsdienst. Aufgrund ihres gesundheitlichen Zustands musste die 68-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden.

An dem Opel entstand ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro. Der Schaden an den Schutzplanken beläuft sich auf etwa 2500 Euro. Das Polizeirevier Vaihingen, Telefon (07042) 9410, sucht den entgegenkommenden Autofahrer und weitere Verkehrsteilnehmer, die möglicherweise gefährdet wurden. (red)