Logo

Ditzingen

Großalarm: Feuer neben der Werkstatt

Das war gefährlich: Am Samstag gegen 15 Uhr kam es in Ditzingen in der Münchinger Straße zu einem Brand auf dem Gelände eines Autohauses. Ein Holzanbau hinter der Werkstatt des Autohauses fing Feuer. Da dort unter anderem Reifen, Ölfilter und Abfälle gelagert wurden, kam es zu einer sehr starken Rauchentwicklung. Das Feuer drohte auf die Werkstatt sowie die angrenzenden Gebäude überzugreifen. Durch die enorme Hitzeentfaltung wurde auch die Werkstatt stark in Mitleidenschaft gezogen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, die Bewohner des betroffenen Gebäudes konnten nach den Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. Ermittlungen zum Grund des Ausbruches dauern noch an. Die Feuerwehr war mit elf Fahrzeugen und 59 Wehrleuten vor Ort. (red)