Logo

Gerlingen

Großeinsatz nach Wohnungseinbruch

Ein Einbrecher hat am Samstagabend in Gerlingen einen größeren Einsatz inklusive Suche mit einem Polizeihund ausgelöst – bislang aber ohne Erfolg. Der unbekannte Täter war zwischen 17.40 und 18.50 Uhr über einen Balkon im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses am nördlichen Ortsrand auf den darüberliegenden geklettert. Dort verschaffte er sich mutmaßlich über die verschlossene Balkontüre Zutritt zur Wohnung, Hebelspuren konnten nicht festgestellt werden.

Vermutlich um ein Zusammentreffen mit heimkehrenden Bewohnern zu vermeiden, verriegelte der Unbekannte die Wohnungstür von innen. Aus der Wohnung stahl er dann Bargeld und Schmuck im Wert eines niedrigen dreistelligen Betrages. Der Täter flüchtete anschließend wieder über den Balkon. (red)