Logo

Großsachsenheim: Einbrecher weckt ungewollt schlafende Frau und flieht

Sachsenheim. Weil eine Bewohnerin aufwachte, ergriff ein Einbrecher, der in der Nacht auf Dienstag gegen 2 Uhr, in ein Wohnhaus in der Straße „Im Tal“ in Großsachsenheim einsteigen wollte, unverzüglich die Flucht. Der Einbrecher hatte ein Fenster aufgehebelt –und weckte vermutlich mit diesen Geräuschen die Frau. Sie ging in das Zimmer, aus dem der Lärm kam – und der Einbrecher ergriff das Hasenpanier und flüchtete in Richtung Sersheimer Straße.

Die Polizei fahndete mit mehreren Streifenwagen erfolglos nach dem Unbekannten. Zeugen können, sich unter Telefon (07147) 274060 beim Polizeiposten Sachsenheimmelden. (red)