Logo

Vaihingen

Handgreiflicher Streit am Bahnhof

Ludwigsburg. Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei 18-Jährigen ist es am Dienstag gegen 17 Uhr am Vaihinger Bahnhof gekommen. Ersten Ermittlungen der Bundespolizei zufolge hatte einer der jungen Männer sein Gegenüber zunächst beleidigt und dann tätlich angegriffen. Der Attackierte erlitt eine Rötung im Gesicht und verletzte sich am Finger. Zwei Zeugen beobachteten den Vorfall und schritten ein, worauf der aggressive 18-Jährige auch einen Zeugen beleidigte. Offenbar kennen sich alle Beteiligten. (red)