Logo

Remseck

Handgreiflichkeiten nach einem Streit

Der Streit eines Paares endete mit Handgreiflichkeiten: Ihren Anfang nahm die Geschichte am Donnerstag gegen 21.40 Uhr offenbar mit einer Auseinandersetzung zwischen einem 40 Jahre alten Mann und einer 32-jährigen Frau auf einer Terrasse in der Straße In den Gänsäckern in Neckarrems. Dann verlagerte sich der Streit laut Polizeibericht in die Straße Neckarhalde.

Dort versuchten mehrere Personen, den aufgebrachten 40-Jährigen zu beruhigen. Vermutlich kam es dabei zu Handgreiflichkeiten zwischen dem 40-Jährigen und einem weiteren 42 Jahre alten Mann. Der 40-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Erörterung des Sachverhalts durch die hinzugezogenen Polizeibeamten gestaltete sich schwierig. Die beteiligten Personen schienen allesamt alkoholisiert zu sein. (red)