Logo

REMSECK

Handwerker-Fahrzeuge aufgebrochen

Ludwigsburg. Werkzeuge und Maschinen im Wert von etwa 6000 Euro wurden zwischen Freitagmittag und Montagmorgen aus verschiedenen Transportern gestohlen, die in der Max-Eyth-Straße in Aldingen und der Maybachstraße in Neckargröningen standen. Die Fahrzeuge gehören Handwerksbetrieben. Laut Polizeibericht brachen die Täter alle Transporter auf. In Ludwigsburg kam es zu vier weiteren Fällen, die möglicherweise mit den Taten in Remseck zusammenhängen.

Der Polizeiposten Remseck, Telefon (071 46) 28 08 20, nimmt Hinweise entgegen. (red)