Logo

Vaihingen

Hat heißer Grill Brand einer Hütte verursacht?

VAIHINGEN. Am Samstagabend ist in der Kleingartenanlage Köpfwiesenweg in Vaihingen in einem Holzgartenhäuschen ein Feuer ausgebrochen. Die Hütte brannte komplett ab. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro. Bislang hat sie nach eigenen Angaben keine Hinweise auf Brandlegung, viel mehr wird ein abgestellter und noch heißer Grill als Brandursache angenommen. Zum Brandzeitpunkt befanden sich keine Personen auf dem Grundstück. Die umliegenden Feuerwehren waren mit 22 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand schnell löschen. (red)