Logo

Weststadt

Heck beschädigt und Scheibe eingeschlagen

Zeugen zu zwei Unfallfluchten sucht die Polizei. Einen Schaden von 2000 Euro am Heck hinterließ ein Autofahrer, der einen Renault wohl beim Ausparken beschädigte, der am Montag zwischen 10 und 10.30 Uhr in der Straße „Am Zuckerberg“ geparkt war. Ein VW wurde am Sonntag zwischen 13.30 und 17 Uhr in der Straße „Am Ring“ in Poppenweiler beschädigt. Der Täter schlug die Scheibe der Fahrertür ein.

Hinweise gehen an das Polizeirevier Ludwigsburg, (07141) 18-5353. (red)