Logo

Gerlingen

Herdplatte bringt Akkus zum Schmelzen

Ludwigsburg. Am Dienstagabend musste die Gerlinger Feuerwehr zu einer Baustelle in der Weilimdorfer Straße ausrücken, weil es dort aus einem Baucontainer rauchte. Wie sich herausstellte, war wohl vergessen worden, eine Platte eines Herdes im Innern vollständig abzuschalten. Auf dem Herd lagen mehrere Kunststoff-Akkus, die durch die Hitzeentwicklung zu schmelzen begonnen hatten. Der geschmolzene Kunststoff tropfte auf einen Pappkarton, der hierauf anfing zu glimmen. (red)