Logo

Hoher Schaden bei Unfall in Bietigheim-Bissingen

Bietigheim-Bissingen. Rund 14000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall, der sich am Samstag gegen 17.15 Uhr in Bietigheim-Bissingen ereignete. Eine 68-jährige Opel-Fahrerin war auf der Ludwigsburger Straße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem BMW. Verletzt wurde niemand. (red)