Logo

Hund beißt Kind an Badeseen

Vaihingen. Ein achtjähriger Junge ist am Freitag gegen 20.25 Uhr auf einem Spielplatz an den Horrheimer Seen von einem Hund gebissen worden, Er musste deshalb ins Krankenhaus. Das Tier – wohl ein Schäferhund – war angebunden, hatte sich aber losgerissen. Ein etwa 40-jähriger Mann, der 1,75 Meter groß sein soll, übergab das Tier danach einer korpulenten, 1,60 Meter großen Frau und drei Mädchen. Eines soll fünf oder sechs, die beiden anderen etwa 15 Jahre alt sein. Die Frau und die Mädchen gingen, der Mann fuhr davon. Zeugen sucht die Polizei unter Telefon (07141) 189. (red)