Logo

Freiberg

Hydraulikschläuche von Bagger abgeschraubt

Auf professionelle Art und Weise machte ein Dieb sich in der Nacht zum Mittwoch an einem Bagger zu schaffen, der im Gewann „Webertal“ in Freiberg abgestellt war. Der Täter schraubte laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Ludwigsburg an der Baumaschine fachmännisch vier Hydraulikschläuche mit einem Wert in vierstelliger Höhe ab und ließ sie mitgehen. Damit nicht genug, wurden auch noch zwei Fenster der Fahrerkabine sowie die Rückfahrkamera mit Farbe besprüht.

Der Bagger stand den Angaben nach unweit eines Bachs, der zwischen der Freiberger Straße und dem Landwirtschaftsweg „Mittlerer Weg“ verläuft. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten Freiberg unter der Telefonnummer (0.71.41) 64.37.80. (red)