Logo

In Marbacher Lebensmittelmarkt Schließfächer aufgebrochen

Marbach. In mindestens drei Fällen brachen noch unbekannte Täter Schließfächer in einem Lebensmittelmarkt in der Rielingshäuser Straße in Marbach auf und stahlen die darin befindlichen Wertgegenstände. Der erste Fall ereignete sich laut Polizeibericht bereits vergangenen Freitag zwischen 17.30 und 21.40 Uhr. Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren hatten ihre Wertsachen in einem der Schließfächer im Eingangsbereich des Supermarktes verstaut. Bei ihrer Rückkehr stand die Tür des Faches offen und ihr Hab und Gut im Wert von rund 200 Euro fehlte. Am Dienstag wurden zwischen 14 und 16.50 Uhr auch ein 15-Jähriger und eine 48-Jährige Opfer der Diebe. Hier erbeuteten die Unbekannten Gegenstände im Wert von ebenfalls etwa 200 Euro. Das Polizeirevier Marbach, Telefon (07144)9000, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesen Vorfällen geben können. (red)