Logo

Verkehr

In Schlangenlinien zwischen Sersheim und Vaihingen unterwegs

Sersheim/Vaihingen. Die Polizei sucht Zeugen zur Fahrt eines offensichtlich betrunkenen Mannes von Sersheim über Kleinglattbach bis nach Vaihingen am Samstagabend. Der 49-Jährige war etwa zwischen 19.35 und 19.50 Uhr mit seinem silbernen Peugeot-Cabrio auf der Strecke unterwegs und soll laut den Ermittlungen der Polizei teilweise bis auf die Gegenspur geraten sein. Mindestens ein noch unbekannter Fahrer habe deshalb ausweichen müssen, um einen möglichen Zusammenstoß zu verhindern. Der 49-Jährige konnte letztlich auf der B10 kurz vor Illingen (Enzkreis) von alarmierten Beamen des Polizeireviers Vaihingen kontrolliert werden.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille, so dass sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen musste. Gegen ihn wird wegen Trunkenheitsfahrt ermittelt. Die Polizei bittet insbesondere den gefährdeten Autofahrer sich zu melden: (07042)941-0. (red)

Autor: