Logo

Pattonville

Jugendliche streiten und werfen mit Eiern

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen Jugendlicher kam es am Samstag in der John-F.-Kennedy-Allee in Pattonville. Ein Anrufer informierte die Polizei gegen 21.20 Uhr über eine Schlägerei zwischen mehreren Personen.

Die Polizisten trafen vor Ort auf einen leicht verletzten 15-Jährigen und mehrere Zeugen. Deren Schilderungen nach gerieten zwei Gruppen Jugendlicher in Streit, in dessen Verlauf auch Eier geworfen worden seien. Mehrere beteiligte Jugendliche hätten den 15-Jährigen geschlagen. Es soll auch zu einer Bedrohung mit einem Messer gekommen sein. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Polizeiposten Remseck hat die Ermittlungen aufgenommen und ist für Zeugenhinweise unter Telefon (07146) 280820 erreichbar. (red)