Logo

Gerlingen/Leonberg

Karambolage im Engelbergtunnel

Ludwigsburg. Bei einem Auffahrunfall im Engelbergtunnel auf der A 81 in Richtung Stuttgart ist es am Donnerstagabend zu einem Schaden in Höhe von rund 15 000 Euro gekommen. Ein 58 Jahre alter Audifahrer wollte im Tunnel auf die Überleitung zur A 8 nach Karlsruhe wechseln und übersah laut Polizei, dass sich vor ihm ein Stau gebildet hatte. Er stieß mit einem Citroen zusammen, der auf einen ebenfalls in dem Stau stehenden Ford geschoben wurde. Der Audi und der Ford waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, heißt es in einer Pressemitteilung. (red)