Logo

Katze sorgt für Unfall

Korntal-Münchingen. Eine Katze war offenbar der Auslöser für einen Unfall in Korntal-Münchingen, der bereits am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr passiert ist. Wie die Polizei am Wochenende mitteilte, war ein 27-jähriger VW-Fahrer auf der Lembergstraße in Richtung Ostheimer Weg unterwegs, als die Katze die Straße laut der Beamten „plötzlich überqueren wollte“. Der VW-Fahrer wich nach rechts aus und prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Anhänger, heißt es in der Mitteilung weiter, wobei beide Fahrzeuge durch den Aufprall in den Grünstreifen geschoben wurden. Am PKW sowie Anhänger entstand ein Schaden von rund 21500 Euro. Die Katze blieb unversehrt und setzte te ihren Spaziergang fort. (red)