Logo

Keine größeren Schneeunfälle gemeldet

Markgröningen. Die Freiwillige Feuerwehr Markgröningen ist am Sonntagmorgen um 9.34 Uhr auf die Straße in Richtung Tamm gerufen worden. Auf schneeglatter Fahrbahn war ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Eine Person wurde verletzt. Weitere Unfälle gab es laut Polizei nicht. (red)