Logo

Gerlingen

Keinen Führerschein, aber Alkohol im Blut

Ohne Fahrerlaubnis, dafür aber mit Alkohol war ein 21-jähriger Autofahrer unterwegs, der am Mittwoch gegen 0.45 Uhr von der Polizei in Gerlingen angehalten und kontrolliert wurde. Den Schlüssel für das Auto seiner Mutter hatte er sich ohne deren Wissen angeeignet. Die Polizisten veranlassten bei ihm die Entnahme einer Blutprobe. Da er zudem keinen triftigen Grund nachweisen konnte, um diese Zeit noch unterwegs zu sein, wird er auch wegen Verstoßes gegen die Corona-Verordnung angezeigt. (red)