Logo

Vaihingen

Kinder von Hund gebissen

Am Dienstagabend wurden zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren im Vaihinger Stadtteil Ensingen von einem Hund gebissen und leicht verletzt. Die beiden Kinder befanden sich gegen 19:30 Uhr in der Weingasse, als der Hund auf sie zu lief und sie attackierte. Der Mischlingsrüde entwich vermutlich in einem unbeobachteten Moment aus der Wohnung seiner 40 Jahre alten Besitzerin. Er rannte in der Folge auf die Straße und traf dort auf die spielenden Kinder.

Ludwigsburg. Ein hinzugezogener Rettungsdienst brachte eines der Kinder anschließend zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Nach dem Angriff konnte der Rüde durch seine Besitzerin eingefangen werden. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen. (red)