Logo

Kriminalität

Kirchenfenster durch Steinwurf beschädigt

Ditzingen. Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag zwischen 12 und 18 Uhr eine Fensterscheibe der St. Maria-Kirche in Ditzingen zerbrochen. Höchstwahrscheinlich warf er mit einem Stein auf das Glasfenster, teilt die Polizei mit. Dabei entstand ein Schaden von mindestens 300 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ditzingen, Telefon (0 71 56)43 52 0, in Verbindung zu setzen. (red).