Logo

ditzingen

Kofferraum öffnet sich, Fahrer übersieht Ampel

Ludwigsburg. Ein Leichtverletzter und ein Schaden in Höhe von 18 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag auf der B 295 ereignete. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr gegen 19.45 Uhr ein 20-Jähriger mit seinem Wagen an der Autobahnabfahrt Stuttgart-Feuerbach vermutlich trotz roter Ampel auf die Kreuzung mit der B 295. Offenbar war der Mann erschrocken, weil sich ungeklärten Gründen plötzlich der Kofferraum seines Autos geöffnet hatte, und fuhr los. Er stieß mit dem Wagen eines 35-Jährigen zusammen, der Vorfahrt hatte und auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs war. Der 20-Jährige wurde bei der Kollision leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. (red)