Logo

Kornwestheim: 15-jähriger Radfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Die Polizei musste am Sonnta
Die Polizei musste am Sonnta

Kornwestheim. In der Kornwestheimer Bogenstraße stießen am Sonntagmittag ein Fahrrad und ein Auto zusammen. Der 15-jährige Radler wurde dabei schwer verletzt. Laut Polizeibericht fuhr der Jugendliche zunächst auf einem Streifen rechts neben der Straße stadtauswärts. In die gleiche Richtung war ein 85-jähriger Mercedes-Fahrer unterwegs. Plötzlich sei der Radfahrer nach links in einen Weg abgebogen, der die Bogenstraße mit der Straße „Am Sportplatz“ verbindet. Der Autofahrer habe einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern können.

An den Fahrzeugen entstand etwa 7000 Euro Schaden. Der Mercedes-Fahrer war alkoholisiert und muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen, teilt die Polizei weiter mit. (red)