Logo

Markgröningen

Kreise gedreht: Gegen Überdachung geprallt

Ludwigsburg. Vermutlich mit hoher Geschwindigkeit ist ein unbekannter Autofahrer am Samstag gegen 0.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Eilly-Beinhorn-Straße in Markgröningen im Kreis herumgefahren. Der Wagen geriet laut Polizei ins Driften und prallte frontal gegen die Einkaufswagenüberdachung neben dem Haupteingang. Dabei wurde diese aus der Verankerung gerissen und um etwa vier Meter verschoben. Auch die Einkaufswagen im Häuschen wurden teilweise beschädigt. Der Fahrer des Wagens machte sich aus dem Staub. Bei dem geflüchteten Auto soll es sich laut Polizei um einen Kompakt-SUV neuerer Bauart mit Alufelgen handeln, der im mittleren bis rechten Frontbereich stark beschädigt sein müsste. Zeugen können sich beim Polizeirevier Vaihingen, Telefon (07042) 94 10, melden. An der Einkaufswagenbox sowie den Einkaufswagen entstand ein Schaden von etwa 15 000 Euro. (red)