Logo

Vaihingen

Kreislaufkollaps: Autofahrer prallt auf Verkehrsinsel

Weil der Kreislauf eines 72 Jahre alten Fahrers eines weißen VW Fox am Samstagmorgen in Vaihingen versagt hat, ist er kurz vor dem Kreisverkehr bei Kleinglattbach auf ein Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel geprallt. Durch einen unbekannten Zeugen war seine Fahrweise als extrem auffällig und unsicher beschrieben worden, teilt die Polizei mit, die diesen und andere Zeugen nun sucht. Der 72-Jährige, der seit drei Jahren keine Fahrerlaubnis besitze, wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Den Schaden am Fahrzeug schätzt die Polizei auf 4000 Euro, den an dem Verkehrszeichen auf 1000 Euro.

Ludwigsburg. Zeugen, insbesondere derjenige, der die Fahrweise des Mannes gesehen hatte, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen unter der Telefonnummer (0 70 42) 941-0 in Verbindung zu setzen. Der 72-Jährige war den Angaben zufolge gegen 9.20 Uhr auf der Grabenstraße, Heilbronner Straße, Franckstraße und weiter auf der K 1696 in Richtung Kleinglattbach unterwegs. (red)