Logo

Kriminalität

Kupferdiebstahl aus Schrebergarten bei Möglingen

Möglingen. Auf Kupfer hatten es bislang unbekannte Diebe abgesehen, die zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 15.50 Uhr, im Gewann „Untere Esler“ in Möglingen zuschlugen. Die Täter demontierten die aus dem Edelmetall bestehende Dachrinne sowie das Ablaufrohr eines Gartenhauses, unweit einer Großgärtnerei in dem Gewann an der Kreisstraße nach Asperg. Ebenso entwendeten sie einen Kupferkessel, der auf dem Gartengrundstück stand. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 1000 Euro. Der Polizeiposten Asperg, (07141)15001-70, bittet Zeugen um Hinweise. (red)