Logo

Zeugensuche

Lauter Knall stößt Polizei auf beschädigte Autos

Remseck. Zwei beschädigte Autos, die in der Nacht zum Dienstag in der Neckarstraße in Aldingen entdeckt wurden, geben der Polizei Rätsel auf. Ein Zeuge hatte gegen 3 Uhr den Notruf gewählt, nachdem er einen Knall wahrgenommen hatte, der sich angehört habe, als würde jemand gegen ein Fahrzeug treten oder schlagen. Als er anschließend aus dem Fenster geschaut hatte, sah er eine dunkel gekleidete Person (an der Kapuze einen weißen Streifen) in Richtung Lidl laufen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Bei einer Nachschau im näheren Umfeld entdeckten die Beamten schließlich die zwei beschädigten Autos. Die Schäden sind augenscheinlich jedoch durch einen Unfall und mutmaßlich nicht durch Tritte oder Schläge entstanden, heißt es weiter. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, die Hinweise geben können. Darüber hinaus bittet sie mögliche weitere Geschädigte sich unter (07154)1313-0 zu melden. (red)